Herz. Verstand. Präzision. Und 15 Jahre Erfahrung.

Buchstabe 7 macht Grafik und Gestaltung lebendig und erlebbar.

Der 7. Buchstabe im Alphabet ist das “G”. In meinem Firmenname steht das “G” für “Grafik” und “Gestaltung”. Mit Grafik verbinde ich den Gedanken, etwas originelles und künstlerisches zu erschaffen. Ich habe schon früh meine Begeisterung für Papier, Zeichen- und Malutensilien entdeckt und ausprobiert. Die ersten Versuche am Computer-Dinosaurier im Jahr 2003 und Photoshop 5.0 haben so einiges an Nerven gekostet – aber die Mühe hat sich 2006 bezahlt gemacht, als ich mein erfolgreiches Abschlusszeugnis und einen Arbeitsvertrag in Händen hielt.

Seit dieser Zeit habe ich Erfahrungen gesammelt – in meinem Beruf, meinem Handwerk, den Techniken, meiner Kommunikation und meiner Individualität. Und eins hat mich dabei immer und bis heute begleitet: die Leidenschaft für das, was ich tue. Ich bin neugierig, immer mit offenen Augen und Ohren unterwegs, nehme viel von meinem Umfeld wahr, lasse mich gern inspirieren. So handhabe ich es auch in Kundengesprächen: ich höre Ihnen zu, denke mit und setze mich konstruktiv mit Ihnen und Ihrem Anliegen auseinander. Ich berate Sie fachlich, ohne Ihnen etwas aufzudrängen. Ich liebe es, kreativ sein zu dürfen und verfolge dabei das Ziel mit Präzision und Sorgfalt. Bei mir kaufen Sie nicht die Katze im Sack. Transparenz und ehrliche Kommunikation liegen mir am Herzen.

Denke groß.

Das Ergebnis soll begeistern. Sie und Ihre Kunden. Einheitliche, “runde” Gestaltungen sind dabei mein Anspruch. Ihr Corporate Design soll unverwechselbar, ansprechend und anhaltend begeisterungsfähig sein. Ein gutes Konzept, fachlich überzeugend und konsequent auf allen Medien ausgeführt, ist der Grundstein für eine beständige und wirksame Präsenz. Dafür möchte ich an Ihrer Seite sein.

Erschaffenes möchte vervielfältigt werden. Das liegt nahe. Dafür gibt es Printprodukte, die Ihre Zahlen, Fakten, Bilder und Worte auf Papier festhalten und Ihre Kunden begeistern sollen. Auch hier möchte ich Ihnen mit meiner Erfahrung der letzten 15 Jahre als Ansprechpartnerin zur Seite stehen. Sie sagen mir, welches Produkt und Medium Ihnen vorschwebt und ich setze es für Sie in die Tat um. Wir besprechen dazu die Fakten, ich gebe ein unverbindliches Angebot zum geschätzten Aufwand und den Druckkosten ab – und Sie dürfen entscheiden, ob es für Sie passt.

Mediengestaltung ist vielfältig. Und mein Antrieb ungebremst. Ich freue mich auf alle neuen Herausforderungen. Mein Portfolio ist bunt und facettenreich. Es waren bereits viele tolle Aufgaben, kreative Abwechslung und sympathische Begegnungen dabei. Ich bin bereit für mehr.

„Ideas come from curiosity“

Walt Disney

Der Weg ist das Ziel – Highway to Helvetica

Im Jahr 2017 habe ich mich dazu entschieden, den Weg in die Selbständigkeit zu gehen. Wenngleich dieser Schritt reiflich überlegt war, fühlten sich die ersten Monate wie ein irreales Abenteuer an. Es galt, sich neu zu strukturieren und aus der einstigen Arbeit im Team die durchaus positiven Effekte einer “One-Woman-Show” in Betracht zu ziehen. Das hat eine Zeit gedauert und hat sicherlich einige Momente des Hin- und Hergerissen-Seins gekostet… aber mit den Gedanken ist es ohnehin genau wie mit Sorgen und Nudeln – ich mache mir meist zuviele. Somit stand im Alter von 36 für mich fest: vertraue auf Dein Talent und Deine Erfahrungen und hab keine Angst, einen neuen Weg zu gehen. Und ich bereue es nicht. Im Gegenteil sage ich mir seitdem: schau neugierig nach vorne und dankbar zurück. Am Ende bereuen wir immer nur die Dinge, die wir nicht getan haben. Auf die Frage „Was wäre wenn?“ gibt es zig Antwortvarianten – auf die Frage „Was ist noch alles möglich?“ aber auch. Heute empfinde ich es als Privileg, mein Talent und die Erfahrungswerte aus den vergangenen Jahren gebündelt nutzen und flexibel für meine Kunden agieren zu können.

Design – oder nicht sein. Das ist hier die Antwort.

Viel Theorie, noch mehr Praxis. Lange Rede, kurzer Sinn. Was dürfen Sie von mir erwarten? Laut meines erfolgreichen Abschlusszeugnisses habe ich wohl die erforderlichen Fähigkeiten zur Ausübung meines Berufes erlernt. Soviel zur Theorie. Kreative Arbeit ist allerdings nicht nur an objektives Wissen, sondern auch immer an subjektives Empfinden geknüpft. Was der Eine schön findet, muss dem Anderen nicht zwangsläufig gefallen. Was ich Ihnen fest versprechen kann: ihre Zufriedenheit liegt mir am Herzen und für ein erfolgreiches Ergebnis gebe ich mindestens 101%. Dabei vertraue ich vor allem auf mein kreatives Talent, stelle hohe Erwartungen an die Qualität meiner Arbeit und habe nicht zuletzt Spaß an dem, was ich tue. Ich trete an jeden Kunden mit der Bereitschaft zur ehrlichen Kommunikation heran. Ihr Auftrag wird professionell, gewissenhaft, kostenbewusst und termingetreu erledigt. “Ideen sichtbar machen”,… das war von Beginn an mein Ziel – und wenn Sie als Kunde am Ende zufrieden sind, habe ich wohl tatsächlich eine gute Berufswahl getroffen. Ich freue mich auf jede Gelegenheit, dies immer wieder aufs neue unter Beweis stellen zu können.

Beruflicher Lebenslauf

1991 – 2000
Städt. Gymnasium am Wirteltor, Düren
mit Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife

2001-2003
Berufskolleg für Gestaltung und Technik, Aachen
Schulische Weiterbildung zur
Gestaltungstechnischen Assistentin

2003-2006
Berufskolleg für Gestaltung und Technik, Aachen
Duale Ausbildung zur Mediengestalterin
Fachrichtung Digital- / Printmedien
Ausbildungsbetrieb: medienkraftwerk GmbH, Euskirchen

Februar 2006 – Februar 2017
medienkraftwerk GmbH Euskirchen,
Festanstellung als Mediengestalterin

Seit März 2017
Selbständige Mediengestalterin / Freiberuflerin

„Leuchttürme rennen auch nicht herum und suchen Boote, die sie retten können.
Sie stehen da und senden ihr Licht.“

Ann Lamott – Auf leise Art zum Erfolg